Nomad Outland Whisky

Nomad Outland Whisky

Artikel-Nr.: 1WI01281
SFr. 49.00
inkl. MWST
Merken

Beschreibung

Das spanische Haus Gonzalez Byass hat in Zusammenarbeit mit Richard Paterson, dem Master-Blender von Whyte & Mackay, einen ersten Whisky entwickelt. Der Nomad Outland Whisky ist ein schottischer Blend, der durch den Sherry-Spezialisten eine Nachreife von zwölf Monaten erfährt. Hierfür werden ehemalige Bourbon-Eichenfässer verwendet, in denen zuletzt Pedro Ximénez Sherry reifte. Weiteren Einfluss auf die Lagerung nimmt das spezielle Klima der Region um die Stadt Jerez in Andalusien. Temperatur, Luftfeuchtigkeit, sanfte Winde und natürliche Hefen der Sherry-Herstellung bestimmen die Umgebung, in denen die Fässern innerhalb der Bodega ruhen. Herkunft: born in Scotland and raised in Jerez.
Farbe: Topas-Farbenmit hellgoldenen Nuancen
Geruch: Whiskynoten, intensiver Duft nach Rosinen, Honig und Vanille.
Geschmack: Am Gaumen sanft und ausgewogen, leichte Süsse.
Abgang: Intensive Aromen von trockenen Fruchten, Vanille und Gewürzen.

Besonderes:
Einzigartiges Konzept: 5-6 Jahre alter Blended Scotch Whisky mit 40 % Maltanteil, mit zusatzlicher Fassreifung in Pedro Ximenez- Fässern in der Gonzalez Byass Bodega in Jerez, Spanien.

Inhalt: 70.0 cl
Alkohogehalt: 41.3 % Vol.

Optionen